Herzlich Willkommen in der Praxis Karin Concemius im Saarland
Willkommen in der Heilpraxis Karin Concemius in Kirkel

Herzlich Willkommen in der Praxis Karin Concemius

Heilpraktikerin · Physiotherapeutin

Im schönen Niederwürzbach am See, zentral und ruhig gelegen befindet sich meine Praxis für Naturheilkunde und Ortho-Bionomy.

Hier finden Sie Körperbehandlungen mit sanfter Osteopathie in Verknüpfung mit weiteren natur- und erfahrungsheilkundlichen Methoden in ruhiger und stressfreier Umgebung.

Bestens ausgestattete, abgeschlossene und großzügige Behandlungsräume erwarten Sie.

Diese ermöglichen u. a. auch ein wohlüberlegtes Hygiene-Konzept, das der jeweiligen Situation mehr als angemessen ist.

Entschleunigung

Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Kirkel Limbach Saarpfalz-Kreis Biospährenreservat

Praxis Karin Concemius: Heilpraktikerin und Physiotherapeutin

Im schönen Erholungsort Kirkel – wenige Schritte entfernt vom Kirkeler Wald und dem Naturfreundehaus, befindet sich meine Praxis.

Hier finden Sie Körperbehandlungen mit sanfter Osteopathie in Verknüpfung mit weiteren natur- und erfahrungsheilkundlichen Methoden in ruhiger und stressfreier Umgebung.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten sind unkompliziert, die Bushaltestelle Naturfreundehaus, Bürgerbus ist leicht erreichbar.

Bestens ausgestattete, abgeschlossene und großzügige Behandlungsräume erwarten Sie.

Diese ermöglichen u. a auch ein wohlüberlegtes Hygiene-Konzept, das der momentanen Situation mehr als angemessen ist.

Entschleunigung

Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Kirkel Limbach Saarpfalz-Kreis Biospährenreservat
Foto: Naturschönheiten aus dem Saar-Pfalz-Kreis, fotografiert von Gisela Katharina Wilhelm

Mein Hygienekonzept

Auf der sicheren Seite sollte man nicht nur in Pandemie-Zeiten sein.

Bei Terminvereinbarung oder auch Anfragen erhalten Sie Informationen zum strengen Hygienekonzept meiner Praxis, die u.a. wichtig sind für Behandlungsablauf und Zusammenarbeit.

Das Hygienekonzept wird kontinuierlich der aktuellen Situation angepasst.

Auf der sicheren Seite …

Ein Überblick

Es wird in getrennten Räumen gearbeitet.

Das heißt, i. d. Regel steht ein Raum immer bis zu einer Stunde leer, mit ausreichender Durchlüftung und Reinigung mit Luftreiniger und auch ätherischen, viruziden Ölen, ohne Wasserverdampfung aus Spezialgeräten.

Sie erhalten zu jedem Termin eine eigene Einmal-Mund-Nasen-Maske, die dann mit nach Hause genommen werden kann.

Auf Wunsch kann auch eine FFP2-Maske bereitgestellt werden.

Das Tragen von hygienisch einwandfreien Masken ist mit dem Betreten der Praxis Pflicht!

Vor Behandlungsbeginn dürfen Sie Ihre Hände waschen und desinfizieren.

Gut aufgehoben sein …

Foto: Naturschönheiten aus dem Saar-Pfalz-Kreis, fotografiert von Gisela Katharina Wilhelm
Altes und neues Wissen für Ihre Gesundheit
Altes und neues Wissen für Ihre Gesundheit